Basar für Frauenkram
Basar für Frauenkram

Basar für Frauenkram am 15.11.19 - ein voller Erfolg

Doch längst lebt der Frauenkram nicht nur von der Möglichkeit, Kleidung und Accessoires zu erwerben, sondern auch von der besonderen Atmosphäre im Kunsthaus. Die Proseccobar und ofenfrische Pizza luden zum Verweilen ein, Freundinnen und auch Zufallsbekanntschaften berieten sich gegenseitig in Stylingfragen oder nutzten die Gelegenheit zu einem fröhlichen Ratsch.

Das Team um Heike Uhrig und Jutta Hirdina waren begeistert vom Ansturm, aber auch vor allem vom Engagement der vielen Helfer. Besonders war auch die vergnügte Zusammenarbeit mit den Grünen Untermeitingen (Theresa Probst und Phil Sander) und Großaitingen (Susanne Rieß). Tausend Dank!